Training

Mit der Erfahrung aus 8 Jahren Profiradsport, in Kombination mit diversen Aus- und Weiterbildungen, kann ich dich optimal beraten, wie du deine sportlichen Ziele erreichen kannst. Egal ob dein Ziel der Profiradsport ist, oder das Jedermann-Rennen im Dorf!

 

Zeit ist nicht ein quantitatives, sondern ein qualitatives Gut! Das gilt bei vielen Sachen des täglichen Lebens und so auch bei meiner Trainingsberatung. Nutze die Zeit die dir fürs Training zu Verfügung steht optimal. Denn das Leben meiner Kunden und wohl auch von dir dreht sich nicht nur um den Sport. Vielen Sportlern, die ihr Training selber planen, unterlaufen oft die gleichen Fehler. Wie ist es bei dir?

  • Kannst du dir keine richtige Pause über mehrere Tage eingestehen weil du sofort ein schlechtes Gefühl/Gewissen bekommst?
  • Trainierst du vor allem deine Stärken und weniger deine Schwächen im Sinne von: "das was ich gut kann, macht am meisten Spass, also mach ich vor allem das, egal ob ich so besser werde oder nicht"
  • Schaust du, dass du hauptsächlich auf deine Trainingsstunden / Kilometer kommst oder gibst du dich auch mal mit einer Trainingswoche zufrieden wo die Umfänge weniger als halb so viel sind dafür extrem intensiv?
  • Versuchst du so viel wie möglich in ein Training zu packen um von allem etwas gemacht zu haben
  • Schaust du am Ende vom Training auf die Durchschnittswerte anstatt auf die wichtigsten 20% des Trainings?

Wenn du eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantworten kannst, ist das absolut ok, weil es nur menschlich und normal ist. Denn das bedeutet, dass du nach dem Training ein gutes Gefühl hast. Wo ist also das Problem? Ganz einfach! Du kommst irgendwann an ein einen Punkt, wo du nicht mehr besser wirst. Noch schlimmer ist aber, dass du Zeit vergeudest, weil du grössere Fortschritte und kürzerer Zeit machen könntest. Nun ganz so einfach ist es dann doch nicht. Es bedarf schon etwas Wissen, Erfahrung und Vertrauen, um das Richtige, zum richtigen Zeitpunkt mit der richtigen Dauer zu tun. Ich bin der Meinung, dass ich dir dabei helfen kann!

Doch Training ist mehr, als  nur eine Definition von Dauer und Intensität. Genau so wichtig ist die Ernährung, Regeneration, Technik und bei Wettkämpfen auch Taktik. Meine Angebote sind immer individuell auf dich zugeschnitten. Das heisst, es gibt keinen vordefinierten Plan nach Schema XY. Gerne erzähle ich dir in einem persönlichen Gespräch mehr darüber...

 

 

Trainingsplan

In einem Gespräch definieren wir konkrete Ziele, welche du erreichen möchtest. Wir besprechen den Stellenwert, welches das Training in deinem Leben haben soll, um eine optimale Balance zwischen Training, Beruf/Schule, Familie/Freunde und Hobbys zu erzielen. Meine Stärke ist es, aus der dir zur Verfügung stehenden Zeit und Energie, das Optimum heraus zu holen. Ich plane deine Trainings mit Training-Peaks indem ich jeden Tag direkt in deinen Kalender schreibe was zu tun ist. Umfang, Intensität und Übungen. Sobald du das Training hochgeladen hast, bekomme ich ein Nachricht und ich kann es sofort analysieren, kommentieren und wenn nötig den Trainingsplan anpassen.

Training "San Remo"

Nur um dies gleich klar zu stellen, 300Km Trainings werden nicht auf dem Trainingsplan stehen. So lange ist ja bekanntlich das Rennen Milano-San Remo. Das Angebot "San Remo" ist das Basic-Angebot. Alle 4 Wochen besprechen wir am Telefon, den absolvierten Trainings-block. Dabei analysieren wir gezielt 2-3 Trainings pro Block. Dann schauen wir voraus auf die nächsten 4 Wochen, wobei ich erkläre was auf dich zu kommt und was es zu beachten gilt. 

 

"San Remo" kostet 1500.- CHF pro Jahr.

Training "Liège"

 Du musst nicht unbedingt 20% Anstiege lieben um dieses Packet zu buchen. Allerdings verlangt das Training "Liège" schon etwas mehr als "San Remo" und zwar von dir und von mir. Denn ich möchte jede Woche besprechen wie es dir ging, was wir verbessern können und was als nächstes ansteht. So können wir schneller reagieren wenn etwas nicht wie gewünscht läuft, wenn das Wetter oder die Gesundheit nicht mitspielt oder wenn kurzfristige Termin den Trainingsplan stören. Ich analysiere und kommentiere genauer und detaillierter, was natürlich auch deinerseits mehr Engagement fordert.

 

"Liège" kostet 3000.- CHF pro Jahr.

Upgrade "Roubaix"

Möchtest du eine noch individuelleres Angebot? Dann buche noch das Upgrade "Roubaix" dazu! Keine Sorge, ich schicke dir kein Pflasterstein nach Hause und verlange auch nicht, dass du pro Training noch eine Extra-Runde auf Kopfsteinpflaster fährst... Ich sehe den Pflasterstein mehr als Sinnbild für das entscheidende Puzzleteil zum Erfolg. Was also bedeutet das Upgrade Roubaix konkret?

Wenn ein wichtiger Monat ansteht ist es sinnvoll, noch detaillierter zusammen zu arbeiten, zu analysieren und zu planen. Das Roubaix Upgrade bedeutet, dass wir uns 3 bis 4x häufiger austauschen als im Packet vorgesehen. Du kannst sowohl "San Remo" als auch "Liège" upgraden. 

 

"Roubaix" kostet zusätzlich 500.- CHF pro Monat 


Training / Race - Support

Es gibt Details die ich in einem Trainingsfile nicht sehe, sondern nur live während dem Training / Rennen. Darum ist es sinnvoll, ab und zu gemeinsam zu trainieren, oder an Rennen teilzunehmen. Mit einer solchen 1:1 Betreuung kannst du noch mehr herausholen! So kann ich z.B. die Qualität der Intervalle genau kontrollieren und dich dabei motivieren. Auch der Bewegungsablauf beim Treten, die Abfahrtstechnik und die Position auf dem Rennrad kann ich so live analysieren. Auch "Motorpacing" biete ich an.

Training-Support

Eine gemeinsame Trainingsfahrt kostet ab Münsingen Pauschal 150.- CHF für eine Trainingsdauer von maximal 150 Minuten. Beim Trainingsplan "Liège" ist ein solches Training im Preis inbegriffen! Wenn das Training an einem anderen Ort stattfindet, kommen noch Spesen dazu. 

 

Motorpacing ist sehr effektiv in der Vorbereitung, wenn du an kurzen schnellen Rennen teilnimmst. Was Motorpacing genau ist und warum es dir in der Rennvorbereitung hilft, erkläre ich dir gerne persönlich. Eine solches Training kostet Pauschal 100.- CHF und dauert maximal 60 Minuten. Beim "Upgrade Roubaix" ist ein solches Training inbegriffen!

Race-Support

Wenn dein Saisonhöhepunkt bevor steht und du im Vorfeld alles gemacht hast damit am Tag X alles passt, willst du dies nicht durch einen blöden Fehler am Renntag aufs Spiel setzt. An diesem Tag kann ich dich unterstützen, motivieren oder beruhigen. Wir analysieren deine Gegner und den Parcours. Wir besprechen welches Material, welche Nahrung und Kleidung richtig ist. Zudem kann ich dich während dem Rennen verpflegen und dich vor dem Start bei der Streckenbesichtigung / Warmup begleiten. Ein ganzer Tag Race-Support kostet Pauschal 600.- CHF plus Spesen.

Club Coaching / Referate

Club Coaching

Bist du Mitglied in einem Velo-Club oder Team und diskutierst ab und zu mit deinen Kollegen/Kolleginnen über Trainingspraktiken? Ich bin überzeugt, dass viele verschiedene Meinungen vorherrschen und dies eher verwirrend als förderlich ist. Vor allem junge Nachwuchsathleten hören und lesen oft so viele verschiedene Sachen, dass sie gar nicht wissen, was jetzt stimmt und was nicht. Kann es sein, dass viele von euch gerne von einer Trainingsberatung profitieren möchten, aber Hemmungen oder finanzielle Aspekte dagegen sprechen? Warum treffen wir uns nicht einmal in der Gruppe, um Grundprinzipien der Trainingslehre zu diskutieren. Ich gebe Trainingstipps und erzähle falls gewünscht auch aus der Zeit als Radprofi. Solche Gespräche sind vor allem für Nachwuchsfahrer sehr motivierend und lehrreich. Ein solches Treffen dauert 2-3 h und kostet deinen Club Pauschal 300.- Mindestteilnehmerzahl 10 Person.

Referate

Arbeitest du in einer Firma mit sportbegeisterten Kollegen? Oder bist du in einem Veloclub oder Team, und ihr diskutiert bei den gemeinsamen Trainings oft das Profirennen vom Wochenende? Wäre es nicht interessant zu hören, was hinter den Fernsehbildern, im Teambus oder Teamhotel alles abgeht? Was es bedeutet: 

  • Radprofi zu sein
  • ein Comeback zu schaffen, wenn nach einer schweren Krankheit / Verletzung alles dagegen spricht.
  • ein Edelhelfer und Zimmerkamerad eines Tour de France Teamleaders zu sein?
  • den enormen Leistungsdruck aushalten zu können
  • ein hohes Sturzrisiko eingehen zu müssen
  • wie schön es ist das Hobby zum Beruf zu machen
  • täglich seine Grenzen verschieben zu wollen

 

Gerne besuche ich euch und erzähle von meinen 8 Jahren als Profi. Falls ein Beamer zur Verfügung steht zeige ich auch gerne einige der besten Bilder. Natürlich beantworte ich Fragen und stehe nach dem Referat für persönliche Gespräche zur Verfügung. Um was es bei meiner Geschichte ungefähr geht, kannst du abschätzen wenn du meine kurze Biografie liehst. Ein Referat in deiner Firma oder deinem Club kostet Pauschal 600.- CHF plus Spesen.

 

Wyss Training

Marcel Wyss

Sonnmattweg 16a

3110 Münsingen

 

info@wyss-training.ch

wyss-training.ch

marcel-wyss.com

strava

 

«OFT SIND ES NUR KLEINE DETAILS

DIE DEN UNTERSCHIED ZWISCHEN ERFOLG

UND MISSERFOLG AUSMACHEN!»